Startseite
Kontakt
Anfahrt
Impressum
Download

Zur Person

Meine Philosophie

Lerntherapie verstehe ich als die Suche von Therapeutin und Kind bzw. Jugendlichem oder jungem Erwachsenen nach einem eigenen, individuellen Weg zur Schriftsprache und als das (Wieder-)Entdecken der Freude am Lesen und Schreiben und am Lernen in allgemeiner Hinsicht.

Lerntherapie verstehe ich nicht als Durchführen von Computerprogrammen oder vorgefertigten Förderkonzepten oder gar Nachhilfe, sondern als gemeinsamen Prozess wobei die individuelle Persönlichkeit und Entwicklung des Kindes/Jugendlichen für mich im Vordergrund steht.

Lerntherapie bezieht sich nicht etwa ausschließlich auf das Lesen und Schreiben oder den Lerninhalt. Lernen und die Persönlichkeit des Lernenden stehen in enger Verbindung. Lernschwierigkeiten verstehe ich als „Lösungsversuche“ für eine bestimmte (Lebens-)Situation. In der Lerntherapie kann danach geschaut werden, was eigentlich hinter den Lernschwierigkeiten steckt.


„Lernen und Persönlichkeit gehören zusammen. Lernen ist Persönlichkeitsentwicklung.“


Zu meiner Person

Dr. Nicole Robering, Jahrgang 1972

Seit 1999 ist die theoretisch-wissenschaftliche aber auch praktische Auseinandersetzung mit Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben, mit Lernen und Lernstörungen allgemein und mit Beratung und Therapie ein wichtiges Anliegen für mich.
Meilensteine meiner Arbeit zu diesem Thema sind: